Super – Sommer – Stranddecke

Stranddecke oder doch lieber eine Picknickdecke? Mit vielen praktischen Details ist diese Decke ein wahrer Allrounder.

Was für praktische Details eine Stranddecke schon haben kann, fragst du dich? - Wie wäre es damit? Die Unterseite aus robustem Halbpanama und das wärmende Zwischenfutter sorgen für angenehme Polsterung.

Große Ösen in den Ecken ermöglichen das Sichern mit Heringen gegen den Wind.

Mit dem integrierten Gurtband lässt sich die Decke schnell aufrollen und gut transportieren. Und sowohl Heringe als auch Gurtband finden, wenn sie nicht gebraucht werden, Platz in einer aufgesetzten Tasche. In eben diese Tasche ließe sich auch ein Handtuch oder ein kleiner Wasserball als Kopfkissen stecken. Dazu ist sie auch noch einfach und schnell genäht und du bestimmst das Design deines praktischen neuen Sommerbegleiters.

Wenn das spannend und gut für dich klingt, dann ließ doch gleich mal weiter, wie diese Stranddecke genäht wird. Wir zeigen und erklären es dir Schritt für Schritt. Selbstverständlich eignet sich diese Decke, dank der robusten Unterseite, ebenso für jedes Picknick im Grünen.

Wir wünschen dir viel Freude beim Nacharbeiten und eine wunderschöne Sommer- Draußen- Zeit.

Benötigte Materialien:

• Für die Unterseite: 2 x Halbpanama GEO (860184)

• Für die Oberseite: 1 x Baumwollstoff Fächer MARITIME (860130)

• Für die aufgesetzte Tasche: 1 x Baumwollstoff Federn MARITIME (860134)

• 1 x 1,5 m Dacronwatte Volumenvließ

• Nähfaden

• Gurtband (965203)

• Steckschnalle (416372)

• Klemm- Leiterschnalle (416392)

• Ösen Ø 14mm (541373)

• Kreativhammer (673120)

• Rollschneider (610474)

• Universal-Lineal (611318)

• Lineal-Halter (611494)

• Faltbare Schneideunterlage (611465)

• Schneiderschere "Professional" 25 cm (611518)

• Feine Stickschere "Professional" (611514)

• Dampfbügeleisen Mini (611915)

• Bügeleisen-Ablage (611909)

• Bügelunterlage (611926)

• Ecken- und Kantenformer (610193)

• Glaskopfnadeln (029160)

• Stoff Clips (610182)

• Nähmaschinennadeln (154164)

• Aqua-Fixiermarker (987185)

Steckschnalle stark, 25mm, schwarz
Steckschnalle stark, 25mm, schwarz
2.92 €
5 weitere Varianten verfügbar
Gurtband für Taschen 40 mm beige/weiß
Gurtband für Taschen 40 mm beige/weiß
10.53 €
Grundpreis 3,51 €/Meter
9 weitere Varianten verfügbar

Hinweis:

Wir beginnen mit der Vorbereitung der Oberseite. Der Zuschnitt der „My Fabrics Baumwolle“ liegt 1 x 1,5 m breit. Genau an diesen Maßen orientiert sich die Größe unserer Stranddecke.

Schritt 1 – Tasche schneiden

Als praktisches Extra bringen wir an einer der 1 m breiten Kanten mittig eine aufgesetzte Tasche an.

Schneide dazu mithilfe von Rollschneider, Lineal und Schneidematte aus dem Stoff für die aufgesetzte Tasche ein Rechteck von 35 x 60 cm.

Schritt 2 – Tasche zusammennähen

Falte dieses Rechteck bündig kurze Kante auf kurze Kante, sodass ein Rechteck der Größe 35 x 30 cm entsteht. Die rechte Stoffseite liegt dabei innen. Stecke alles mit Stecknadeln fest.

Schließe die drei offenen Kanten mit einer Naht. Lasse dabei an einer der 30 cm langen Seite eine Wendeöffnung von 5 cm frei.

Schritt 3 – Tasche wenden

Schneide die Nahtzugaben an den Ecken zurück und wende die Tasche.

Forme die Ecken mit Hilfe des Kantenformers sauber aus, bügle alle Nähte flach und bügle die Nahtzugaben der Wendeöffnung nach innen.

Schritt 4 – Tasche aufnähen

Platziere die vorbereitete Tasche mittig an einer der 1 m langen Kanten der Deckenoberseite. Versetze die Kante der aufgesetzten Tasche dabei 2 cm unterhalb der Stoffkante. Diese Kante bleibt offen.

Sichere alles mit Stecknadeln. Nähe die anderen drei Kanten der Tasche knappkantig auf und sichere den Nahtanfang und das Nahtende (z.B. durch enge ZickZack- Raupen). Dabei wird die Wendeöffnung der aufgesetzten Tasche geschlossen.

Schritt 5 – Oberseite vorbereiten

Schneide aus dem Gurtband ein 30 cm und ein 100 cm langes Stück zu.

Beide werden nebeneinander, mittig an der Kante über der aufgesetzten Tasche angelegt und mit großen Stoff Clips in Position gehalten.

Die Oberseite deiner Stranddecke ist hiermit fertig vorbereitet. Sie kann bereits glatt auf die Dacronwatte gelegt werden.

Schritt 6 – Unterseite vorbereiten

Jetzt ist die Unterseite an der Reihe. Das geht ganz flott!

Lege die beiden Halbpanama Zuschnitte bündig rechts auf rechts aufeinander und nähe sie an einer der 1,5 m langen Seiten aneinander. Bügle die Nahtzugaben.

Platziere die so vorbereitete Unterseite rechts auf rechts auf der Oberseite. Sie ist ein klein wenig schmaler als die Oberseite, dass soll uns aber gar nicht stören

Richte Ober- und Unterseite möglichst gerade aufeinander aus. Und sichere alle drei Lagen (Unterseite mit der rechten Stoffseite nach unten, Oberseite mit der rechten Stoffseite nach oben und Dacronwatte) mit Stecknadeln.

Schritt 7 – Decke rundumnähen

Nähe alle drei Lagen entlang der Außenkanten zusammen und lasse dabei eine 15 cm große Wendeöffnung frei. An der Stelle, wo das Gurtband mitgenäht wird, nähe mehrmals hin- und zurück.

Schneide die Dacron-Watte rundherum und die Nahtzugaben an den Ecken zurück, ohne dabei zu dicht an die Naht zu geraten. Wende die Decke durch die Öffnung auf rechts.

Forme die Ecken und Kanten sorgfältig aus. Schließe die Wendeöffnung mit einer knappkantigen Naht oder mit ein paar Blindstichen von Hand.

Schritt 8 – Ösen vorbereiten

Markiere mit dem Aqua-Fixiermarker den künftigen Mittelpunkt der Ösen (bei uns sind es 4 cm von jeder Außenkante in die Ecke hineinversetzt).

Tipp: Die großen Stoff Clips können dir beim Positionieren der Ösen helfen, indem sie den Stoff um diese Stelle gleichmäßig aufeinander halten.

Schritt 9 – Ösen anbringen

Stanze mithilfe des passenden Lochwerkzeugs und dem Kreativhammer ein Loch durch alle drei Schichten Deiner Decke. Sollten ein paar Fäden des Stoffes sich nicht direkt lösen, helfe vorsichtig mit der Stickschere nach. Achte unbedingt darauf, dass das Loch dabei nicht vergrößert wird!

Führe die Öse von einer Seite durch das entstandene Loch und lege von der anderen Seite die Scheibe dagegen. Befestige die Öse mithilfe des Lochwerkzeugs und des Kreativhammers.

Schritt 10 – Schnallen anbringen

Bringe jetzt die Steckschnalle und die Leiterschnalle an. Fädele hierfür eine Seite der Steckschnalle auf das kürzere der beiden Gurtbandstücke auf.

Das Gurtband umschließt den Steg, wird noch einmal nach innen gefaltet, um das Ende zu sichern und hier festgesteppt. Ein Rechteck mit zusätzlich innenliegenden Diagonalen zu nähen, gibt eine gute Stabilität.

Die Leiterschnalle wird auf das andere Gurtbandstück und um den zweiten Steg der Steckschnalle gefädelt. Danach verläuft das Gurtband zurück zum Mittelsteg der Leiterschnalle und um diesen herum, bevor auch hier das Ende umgeschlagen und festgesteppt wird.

Du siehst den Verlauf des Gurtbandes auf dem Foto.

Damit kann der Clou deiner neuen Decke seine Wirkung entfalten! Schlage die langen Seitenkanten der Stranddecke bis zur aufgesetzten Tasche nach innen ein und rolle die Decke dann vom Fußende bis zum Ansatz der Gurtbänder auf. Die Gurtbänder umschließen die Decke in entgegengesetzte Richtungen und mit einem Klick der Steckschnalle hält alles sicher zusammen. Dabei dient das Gurtband gleichzeitig ebenso als Tragegriff.


Mehr zu unserer Autorin Gesine:

Hallo, mein Name ist Gesine. Vor etwa zwölf Jahren habe ich das Nähen als schönstes Hobby der Welt für mich entdeckt. Ich bin ein „kreativer Allesnäher“ und mag die unzähligen Möglichkeiten, mit verschiedenen Materialien, Farben und Mustern zu spielen.

Ob das Nähen von Kleidung, Taschen, Patchwork oder Accessoires, die Nähwelt ist groß und bunt und genau das liebe ich an ihr! Ihr findet mich auf www.allie-and-me.de oder bei Instagram unter allie.and.me.design


Ösen und Scheiben, 14,0mm, silberfarbig
Ösen und Scheiben, 14,0mm, silberfarbig
ab
10.92 €
5 weitere Varianten verfügbar
Dampfbügeleisen Mini
Dampfbügeleisen Mini
ab
33.14 €
3 weitere Varianten verfügbar
Glaskopfnadeln, 0,60 x 30mm, bunt, 10g
Glaskopfnadeln, 0,60 x 30mm, bunt, 10g
3.70 €
Grundpreis 37,00 €/100g
17 weitere Varianten verfügbar
Universal-Lineal, 15x60cm
Universal-Lineal, 15x60cm
30.12 €
19 weitere Varianten verfügbar
Stoff Clips 2,6cm, 12 Stück
Stoff Clips 2,6cm, 12 Stück
ab
5.75 €
3 weitere Varianten verfügbar
Prym Nähmaschinennadeln 130/705 "Standard", 70-100
Prym Nähmaschinennadeln 130/705 "Standard", 70-100
ab
3.70 €
9 weitere Varianten verfügbar
Loading