Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Ein kleines Geschenk an die zukünftige Braut

Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • X cm Satinband, 50 mm, Farbe Perle (983 910)
  • X cm Satinband, 15 mm, Farbe Perle (981 916)
  • X cm plus 33 cm Satinband, 6 mm, Farbe Nude (983 184) (X = Oberschenkelweite plus 20 cm)
  • 43 cm Satinband, 25 mm, Farbe Perle (982 016)
  • Y – cm Schlauch-Elastic (Gummiband), 7,5 mm, Farbe Weiß (915 120)
  • 3 Perlenknöpfe (318 737) oder mittelgroße Perlen
  • Nähnadel (121 296)
  • Nähgarn
  • Sicherheitsnadel (085 170)
  • Maßband (282 122)
  • Schere (610 532)
  • Feuerzeug
  • Stoff Clips (610 182)
So geht es

Eine Braut ohne Strumpfband ist mittlerweile kaum mehr vorstellbar. Ursprünglich war es zum Halten der Strümpfe notwendig. Heutzutage hat ein Strumpfband aber eher einen symbolischen Wert und sollte der Tradition zufolge dem Brautpaar Glück bringen. Bei einigen Hochzeiten wird das Strumpfband auf der Hochzeit versteigert, um Geld für die Flitterwochen zu sammeln. Oftmals wird es auch, ähnlich wie der Brautstrauß bei den Junggesellinnen, in die Runde der Junggesellen geworfen.

Wer es fängt, ist demnach der nächste Bräutigam. Du siehst schon, es gibt genügend Gründe diesen Brauch fortzuführen. Solltest Du oder eine liebe Freundin bald heiraten, dann ist ein selbstgenähtes Strumpfband ein sehr schönes und persönliches Geschenk. Wir haben Dir eine Step by Step Anleitung zusammengestellt, mit der Du im Handumdrehen ein schönes Strumpfband nähen kannst.

1_Material_Strumpfband.jpg

1_Schritt_Strumpfband_Bänder zuschneiden.jpg

Schritt 1: Messe die entsprechende Oberschenkelweite der zukünftigen Braut. Unser Beispieloberschenkel ist 52 cm weit. Damit das Strumpfband gerafft werden kann, addiere 20 cm dazu. In unserem Falle werden es 72 cm. Schneide die ermittelte aus den 50 mm, 15 mm und 6 mm breiten Bändern.

2_Schritt_Strumpfband_Bänder versäubern.jpg

Schritt 2: Schmelze vorsichtig die Enden der einzelnen Bänder mit einem Feuerzeug an, damit die Schnittkanten nicht ausfransen. Bitte mache das über einem Waschbecken, oder stelle ein Glas Wasser neben Dich.

3_Schritt_Strumpfband_Nudeband aufnähen.jpg

Schritt 3: Lege das 6 mm Satinband mittig auf das 15 mm Satinband und fixiere es mit ein paar Stoff Clips. Steppe es mittig auf.

4_Schritt_Strumpfband_Tunnelzug nähen.jpg

Schritt 4: Lege diese beiden aufeinander gesteppten Bänder ebenfalls mittig auf das 50 mm Satinband. Fixiere es mit ein paar Stoff Clips. Steppe das 15 mm Satinband an beiden Seiten knappkantig auf das 50 mm Satinband, sodass ein Tunnelzug für das Gummiband entsteht.

5_Schritt_Strumpfband_Gummiband einfädeln.jpg

Schritt 5: Schneide das Gummiband mit minus 5 cm von dem ermessenen Oberschenkelumfang zu (in unserem Beispiel 52 cm Umfang minus 5 cm ergibt eine Länge von 47 cm).

Befestige an einem Ende des Gummibandes eine Sicherheitsnadel und ziehe damit das Gummiband durch den in Schritt 4 entstandenen Tunnelzug. Fixiere das Gummiband mit Klammern, damit es nicht rausrutscht.

6_Schritt_Strumpfband_Gummi fixieren.jpg

Schritt 6: Fixiere die Enden des Gummis knappkantig mit einem Geradestich.

7_Schritt_Strumpfband_Band schließen.jpg

Schritt 7: Lege das entstandene Band nun rechts auf rechts (mit der schönen Seite nach innen) aufeinander und nähe es bei 1 cm Nahtzugabe zusammen.

8_Schritt_Strumpfband_Nahtzugaben umklappen.jpg

Schritt 8: Streiche die Nahtzugaben auseinander. Schlage die äußeren Bänderkanten des 50 mm Satinbandes übereinander nach innen und fixiere sie mit einer Klammer.

9_Schritt_Strumpfband_Schleife formen.jpg

Schritt 9: Schneide von dem 25 mm Satinband ein 43 cm langes Stück und von dem 6 mm Satinband ein 33 cm langes Stück ab. Schneide dabei die Enden der beiden Bänder schräg im 45 Grad Winkel. Schmelze die Enden vorsichtig mit dem Feuerzeug wie in Schritt 2 an. Forme aus dem 25 cm Satinband eine Schleife (siehe Bild). Fixiere sie mit ein paar Stichen.

10_Schritt_Strumpfband_Perlenknöpfe annähen.jpg

Schritt 10: Binde die Schleife mithilfe des 6 mm Bandes an das Strumpfband (an die Stelle, die wir uns im Schritt 8 vorbereitet haben). Fixiere sie an der Strumpfbandinnenseite durch einen Knoten.

Nähe die 3 Perlenknöpfe von Hand an die Schleife an. Fertig!

Satinband, 25mm, rot
Satinband, 25mm, rot
€2.92
Grundpreis0,12 €/Meter
163 weitere Varianten verfügbar
Nähnadeln halblang, Nr. 3-7, sortiert
Nähnadeln halblang, Nr. 3-7, sortiert
ab
€2.14
13 weitere Varianten verfügbar
Sicherheitsnadeln, 27/38/50mm, sortiert, silberfarbig, 18 Stück
Sicherheitsnadeln, 27/38/50mm, sortiert, silberfarbig, 18 Stück
€3.22
16 weitere Varianten verfügbar
Maßband Color, 150cm/cm
Maßband Color, 150cm/cm
ab
€3.70
2 weitere Varianten verfügbar

Theresa - Sewing is real art

www.sewingisrealart.com

Nach der Ausbildung zur Maßschneiderin und einem Modedesign-Studium hat sich meine Leidenschaft für DIY stetig weiterentwickelt. Mit meinem Label SiRA – Sewing is Real Art habe ich neben meiner Passion für DIY-Projekte auch einen Weg gefunden, Menschen die wunderbare Welt des Nähens und Selbermachens näherzubringen. Mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftige ich mich schon einige Zeit und kann mir keinen besseren Weg, weg vom Massenkonsum vorstellen als Dinge wieder selbst herzustellen. Deshalb macht es mir auch so viel Spaß, meine Nähbegeisterung mit andern zu teilen.

Loading